• facebook
  • Kontakt

Bowling

Zehn auf einen Strike

Als puritanische Politiker in den USA das Kegeln wegen der hohen „Wettgefahren” verboten, entstand das Bowling-Spiel. Denn das Verbot bezog sich nur auf Spiele mit neun Kegeln. Also stellten findige Unternehmer stattdessen zehn Hölzer in einem gleichseitigen Dreieck auf und nannten diese Kegel „Pins”.

Zu Beginn des 20. Jahrhunderts kehrte die amerikanische Variante des Kegelns dann als Bowling zu uns nach Europa zurück. Seitdem bauen wir bei Spellmann absolut populäre Bowlingbahnen. Gefertigt wird in eigener, in Deutschland ansässiger Produktionsstätte in höchster Qualität und formvollendetem Design.

Wir sorgen durch rechtzeitige Modernisierung auch dafür, dass Ihre Bahn die Gäste immer wieder mit attraktiven, neuen Möglichkeiten überrascht, sodass Sie im Wettbewerb immer gut aufgestellt sind.